Seitensprünge

 

  • Der längste geographische Name Neuseelands:

*TAUMATAWHAKATANGIHANGAKOAUAUOTAMATEAPOKAIWHENUAKITANATAHU

    • was soviel bedeutet wie:

*Die Kuppe des Hügels, auf dem Tamatea, der rund um das Land gesegelt war, seiner Liebsten auf der Flöte spielte.


  • Rugby, die nationale Besessenheit. 

  • Ich konnte während meines Aufenthaltes in Christchurch die Saison der Super 12 verfolgen. 
    Das Spiel der Spiele war auf jeden Fall Crusaders (Christchurch) gegen Waratas (Sydney) 96:19, 
    das höchste Ergebnis, das je im Rugby erzielt wurde.

    Eine Woche später war das Halbfinale gegen die Highlanders aus Dunedin, was natürlich auch gewonnen wurde. 
    Der Patriotismus ging soweit, dass es an diesem Abend kein Bier, das in Dunedin gebraut wird in Christchurch ausgeschenkt wurde. Leider habe ich das Finale, das in Christchurch stattfand, in einer Kneipe an der Westküste verfolgt. Crusaders gewann gegen die Brumbies (Melbourne) und 120.000 Menschen (ein Drittel der Stadt) feierten mit den Helden Neuseelands.

    Ich hoffe, dass ich noch ein Spiel der ALL BLACKS, der Nationalmannschaft, mit ihrem berühmten "Haka" besuchen kann. Der ganze Stolz des Landes ist Rugby. In den Augen der Spieler spiegelt sich die Leidenschaft. Es kribbelt schon, wenn im ausverkauften Stadion die "Rugby-Nationalhymne" erklingt:

    BLESS THEM ALL

    Bless them all, bless them all,

    The long, the short and the tall.

    Bless all the boys for the battle ahead,

    bless them all into the fray they are led.

    Coz we`re saying good luck to them all,

    the long the short and the tall.

    It`s the strength in your heart,

    that will set you apart.

    So come on my friends bless them all,

    so come on my friends bless them all.


  • Jade, der Grundstoff der Maori-Kultur

    Jade, oder the green stone hat eine jahrhundert alte Tradition. Die kostbaren Stücke sind Generationen alt und werden verehrt wie Reliquien. In erster Linie wurden Werkzeuge und Waffen hergestellt, die zum Teil 67 Generationen, 
    mehr als 1000 Jahre zurückreichen. Jade, die Maori pounamu, ist der "Stein der Götter". In den Farben spiegeln sich die grünen Wellen des Meeres, das blaue Eis, das braune Wasser der Buchenwälder, das Weiß der Stromschnellen.

12.06.2002 10:25:16

zurück